Wuerzbach Herbst

 

SPD Ortsverein Niederwürzbach

Ergebnis der Bundestagswahl in Niederwürzbach und Seelbach

Die SPD hat in Niederwürzbach und Seelbach bei den Erststimmen mit 33,2 % klar den ersten Platz belegt. Das Ergebnis bei den Zweitstimmen lag mit 28,2 % sehr deutlich über dem bundesweiten Ergebnis.

Engagierter Wahlkampf vor Ort

Für den SPD Vorsitzenden Harald Pauly sind die genannten Ergebnisse auch Beleg für den engagierten Wahlkampf der SPD vor Ort und die Präsenz unseres Wahlkreiskandidaten Esra Limbacher in den zurückliegenden Wochen und Monaten. Pauly interpretierte das Ergebnis aus seiner Sicht: „Die Wählerinnen und Wähler von Niederwürzbach und Seelbach hätten viel lieber unseren Wahlkreiskandidaten Esra Limbacher als Abgeordneten in Berlin gesehen, weil er bei den zahlreichen Veranstaltungen, die er hier besuchte, die Menschen vor Ort von seiner Kompetenz auf den Feldern der Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik überzeugen konnte“.

Dank an unsere Wählerinnen und Wähler

Das im Vergleich zum Ergebnis auf Bundesebene überdurchschnittlich gute Abschneiden der Würzbacher SPD möchten wir gerne zum Anlass nehmen, uns auf diesem Wege für Ihre Unterstützung und Ihr Vertrauen ganz herzlich zu danken.

 

In der folgenden Tabelle sind die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017 für Niederwürzbach und Seelbach zu sehen: